14. Obernauer Goldig Geissle 2016

 

93 TeilnehmerInnen, gefühlte 10'000 Zuschauer! Das war die 14. Obernauer Goldig Geissle 2016!

Vielen Dank und auf ein Neues im 2017!


Krienseregg, dank der goldigen Geissle

Die 6. Klasse b backte für den Geissle-Chlöpf-Wettbewerb „die goldig Geissle“ fleissig viele verschiedene Kuchen für Gross und Klein. Das Angebot war so vielfältig, dass Kochkünste von Venezuela bis in die Schweiz auf den Tischen lagen. Auch haben einige 5. Klässer für diesen Anlass ihr Bestes in der Küche gegeben und uns unterstützt. Herzlichen Dank euch Vieren! Mit dem „Kasseli“ für einen freiwilligen Zustupf konnten wir uns einen Donnerstagabend mit einem „z’Nacht“ über dem Feuer finanzieren.

 

Am Donnerstag, 22.12.2016 ging es dann los: Mit Fackeln kämpften wir uns durch den dicken Nebel bis wir im Grauenstein das Nebelmeer hinter uns liessen und den klaren Sternenhimmel geniessen konnten. In der Kriensergg kochten wir über dem Feuer das verdiente Wienerli in der Bouillon um uns aufzuwärmen. Nach dem z’Nacht und vollem Bauch marschierten wir wieder abwärts Richtung Kriens. Mit einer Stunde Verspätung kamen wir alle bettreif im Obernau an.